31.03.2014 oder 61. Tag der Trächtigkeit

Noch ist alles ruhig. Caija hatte eine ruhige Nacht und ist noch völlig entspannt. Die Welpen sind so aktiv, dass immer mal eine Beule zum Vorschein kommt. Caija legt sich jetzt auch so manches mal in die Wurfkiste und scheint sehr zufrieden mit ihr zu sein.





Probeliegen und für gut befunden

25.03.2014 oder 56. Tag der Trächtigkeit

Nur noch 1 Woche, dann ist es soweit...

Caija geht es weiterhin gut, wenn auch ihr Bauch jetzt einen ganz schönen Umfang hat. Zur besseren Verdeutlichung haben wir ein Bild von ihr gemacht. Legt man die Hand ganz leicht auf ihren Bauch, kann man deutlich die Welpenbewegungen spüren. Da drin geht es manchmal richtig ab :-D




Caija mit dickem Bauch

18.03.2014 oder 49. Tag der Trächtigkeit

Nur noch 2 Wochen, dann ist es soweit...

Caija wird zusehends kugelrund. Wir können nur noch Staunen, wie sehr ihr Bäuchlein wächst. Gerne legt sie sich auf den Rücken und genießt es, wenn wir sie kraulen und streicheln. Patrick hat dabei auch die ersten Welpenbewegungen gespürt. In der Zwischenzeit bekommt sie 3 x am Tag etwas zu fressen, denn ihr Appetit ist ungebrochen.;-)


08.03.2014 oder 38. Tag der Trächtigkeitstag

Über die Hälfte der Trächtigkeit liegt hinter Caija. Der Bauch rundet sich zusehends, wir haben wieder begonnen den Umfang zu messen. Ansonsten ist sie wie immer sehr verschmust und absolut verfressen. Warum sie nicht mit zu der Rettungshundestaffel und in die Hundeschule nach Durlangen mit darf, versteht sie nicht so wirklich. Aber besser ist es. Dafür satteln wir dann das Fahrrad und drehen eine Runde ganz allein mit ihr (ohne die etwas langsamere Eischa;-)) und verstecken dann noch den Ball, damit sie ihn ausgiebig suchen kann.


24.02.2014 oder 26. Tag der Trächtigkeit

Heute war Termin zum Ultraschall. Caija war schon ganz aufgeregt und ist beim Tierarzt sofort auf den Tisch gesprungen, obwohl der Tierarzt nicht gleich Zeit für uns hatte. Aber dann war es soweit. Man muss dazu sagen, dass unser Dr. Grün hier nicht viel aufhebens macht: Bauch einsprühen und rann mit dem Schallkopf. Und dann haben wir sie gesehen, kleine Fruchtblasen. Caijas Gehemins ist somit gelüftet: im April gibt es kleine Hovi-Scherze.:-D


20.02.2014 oder 22. Tag der Trächtigkeit

Vielen Dank für die lieben Glückwünsche zum Deckakt und fürs Daumen drücken. :-)

Caija geht es richtig gut, sie ist verschmust und verfressen, manchmal scheint sie auch schon in sich gekehrt.

Eine Prognose ob sie trächtig ist oder nicht, wagt hier keiner zu machen. Aber es ist ja nicht mehr lange bis zum Ultraschalltermin. Dann wissen wir hoffentlich, ob Anfang April die Wurfkiste mit vielen kleinen Hovis gefüllt wird. Bis dahin heißt es abwarten und Daumen drücken;-).


Deckakt

Am 29.01.2014 machten wir uns auf den Weg nach Sandhausen. Dort erwartete uns bereits die Fam. Stolzenberger und natürlich Bond. Er freute sich riesig uns zu sehen. Noch größer war aber die Freude, als er unsere Caija in seinem Garten vorfand. Innerhalb von von kürzester Zeit war die Arbeit getan. Wir Menschen haben dann noch den Schriftverkehr erledigt und uns bei einer Tasse Kaffee aufgewärmt.

Vielen Dank an die Fam. Stolzenberger, dass sie sich für uns Zeit genommen haben. Danke auch an die Besitzer des Reserverüden, die im Notfall eingesprungen wären!





Zurück zur Übersicht


 

Copyright © 2015 Hovawart vom Jurameer
Alle Rechte vorbehalten
Webmaster und Design: Kerstin & Dieter Lang

                



Letztes Update:  21:51 18/01 2015
17.07.2018 Emmy gewinnt bei der Clubschau der HZD die offene Klasse und Bono feiert seinen 12. Geburtstag!