Wieder geht ein Jahr zu Ende....

....gleich zu Beginn des Jahres startete Anisa bei der CACIB in Nürnberg. Bei ihrer ersten Hallenausstellung hat sie sich sehr schön präsentiert. Sie erhielt ein vorzüglich und belegte den 2. Platz. Dies war erst der Anfang der diesjährigen Ausstellungen. Es folgten noch die CAC in München (eine sehr schöne Veranstaltung auf der Trabrennbahn!), die CACIB in Ludwigshafen, sowie die CAC in Bremen und in Karlsruhe. Den Start in Bremen war durch unseren Urlaub in Damp möglich. Der Weg hat sich wirklich gelohnt. V1 in der Zwischenklasse, schönste Hündin und BOS!

 



Anisa erfolgreich in Bremen




Cenan (Kenny) hinterlässt eine große Lücke

In diesem Jahr feiert unser C-Wurf seinen 10. Geburtsag. Leider verstarb im August unser Cenan (genannt Kenny). Die Mädels aus dem A-Wurf feierten ihren 13. Geburtstag und Bono seinen 12. Wir hoffen auf noch viele schöne Geburtstage von unseren Hovi-Kindern.


Auch in Sachen Rettungshund waren wir fleißig. So hatten wir im Sommer viele Einsätze, die aufgrund der Hitze nicht immer einfach waren. Am Prüfungswochenende im Oktober haben wir 3 Prüfungen abgelegt: Dieter und Kerstin mit Caija, Patrick mit Fajara. Anisa hat dann im November noch die Begleithundprüfung mit Kerstin bestanden, ein weiterer Schritt in Richtung Rettungshundprüfung.



erfolgreich die Flächenprüfung bestanden: Dieter mit Caija und Patrick mit Fajara



Anisa bei der Jugendbeurteilung

Im September hat Ansia die Jugendbeurteilung im RZV bestanden. Sowohl im Exterieur als auch im Wesensteil hat sie eine durchweg positive Beurteilung erhalten.


Am 15.12.2018 sind dann die Welpen von unserer Emmy zur Welt gekommen. Die Halbgeschwister unserer Anisa, der B-Wurf vom Sanderdickkopp mit 2 sm Hündinnen und 2 sm Rüden. Wie beim A-Wurf war Kerstin unterstützend vor Ort. Schön war es, wieder mal den Geruch von Welpen einzuatmen.



B-Wurf ut'n Sanderdickkopp

Zurück zur Übersicht



Letztes Update:  14:37 30/12 2018