Caija vom Jura-Meer




Fajar jagt Caija

Caija im Oktober 2014. Sie liebt es mit dem Ball zu spielen. Gerne tobt sie aber auch mit Fajara über die Wiesen.


Sie ist eine sehr lebhafte, selbstsichere und lernfreudige Hündin. Es macht richtig Spaß mit ihr zu arbeiten. So haben wir von klein auf mit der Rettungshundearbeit angefangen. Dabei sammelt sie bis heute sehr viele Erfahrungen. Auch die Fährte liegt ihr, obwohl da etwas ruhiger gearbeitet wird. Voraussetzung um an einer Rettungshundeprüfung teilnehmen zu können, ist eine Begleithundprüfung. Diese hat sie im Okotober 2009 erfolgreich bestanden. Im Mai 2010 hat sie dann zum ersten mal die Prüfung zum Rettungshund Fläche bestanden, welche jedes Jahr aufs neue bestanden werden muss, damit wir an Einsätzen teilnehmen dürfen. Als nächstes Ziel hat sie im Herbst 2013 die Trümmerprüfung bestanden.



Caija und Kerstin




Caija mit dem Dummy

2009 hat Caija in Nördlingen die Jugendkörung mit bravour bestanden. Leider hat es so stark geregnet, dass sich kein Fotograf unter dem schützenden Dach hervorgetraut hat. 2010 wieder in Nördlingen hat sie souverän die Hauptkörung bestanden und somit alle Voraussetzung zur Zucht erfüllt.


Ihre erste zuchtrelevante Ausstellung absolvierte Caija an der Ostesee in Tüttendorf. Dort wurde sie mit vorzüglich bewertet und belegte den 1. Platz. Zum ersten mal stellte Patrick Caija in Friedrichshafen aus und auch dort erhielt sie ein Vorzüglich und Platz 1!



V1 in Tüttendorf




Caija und der D-Wurf vom Jura-Meer

2011 war es dann soweit: der erste Wurf mit von Caija mit 5 Welpen wurde geboren. Im Jahr 2013 folgte der 2. Wurf mit 6 Welpen, 2014 der 3. Wurf mit 7 Welpen. Sie ist eine fürsorgliche und instinktsicher Mutter, die die Welpen bestens versorgt und für ihr weiteres Leben prägt.


Zurück zur Übersicht


 

Copyright © 2015 Hovawart vom Jurameer
Alle Rechte vorbehalten
Webmaster und Design: Kerstin & Dieter Lang

                



Letztes Update:  22:23 20/01 2015
Um den 17.12. wird der B-Wurf ut'n Sanderdickkopp erwartet. Die Mutter ist Elea-Emmy vom Jura-Meer. Vater der Welpen ist Dario vom Mühlendamm